Tomatenhähnchen

Tomatenhähnchen
Foto: Ali Salehi
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 487 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 56 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g durchwachsener Räucherspeck

g g Tomaten

Zwiebeln

Knoblauchzehen

Hähnchenbrustfilets (à 200 g)

Salz

Pfeffer

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 75 g durchwachsenen Räucherspeck klein würfeln. Tomaten vierteln, Viertel quer halbieren. 2 Zwiebeln würfeln, 3 Knoblauchzehen hacken. 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g) in je 3 Teile schneiden. und rundum mit Salz, Pfeffer und 1 Tl edelsüßes Paprikapulver würzen.
  2. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbruststücke und Speck bei mittlerer bis starker Hitze darin 4 Min. anbraten. Zwiebeln zugeben und glasig braten. Knoblauch kurz mitbraten. Mit 1 Tl Zucker bestreuen und schmelzen lassen.
  3. Tomaten und je etwas Salz und Pfeffer untermischen und 5 El Wasser zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 8-10 Min. schmoren. Tomaten-Hähnchen evtl. nachwürzen und mit 2 El gehackter Petersilie bestreuen.