Tomatenhähnchen

14
Aus Für jeden Tag 7/2011
Kommentieren:
Tomatenhähnchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 75 g durchwachsener Räucherspeck
  • 350 g Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Hähnchenbrustfilets, (à 200 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Paprikapulver, (edelsüß)
  • 2 El gehackte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 487 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 56 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 75 g durchwachsenen Räucherspeck klein würfeln. Tomaten vierteln, Viertel quer halbieren. 2 Zwiebeln würfeln, 3 Knoblauchzehen hacken. 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g) in je 3 Teile schneiden. und rundum mit Salz, Pfeffer und 1 Tl edelsüßes Paprikapulver würzen.
  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbruststücke und Speck bei mittlerer bis starker Hitze darin 4 Min. anbraten. Zwiebeln zugeben und glasig braten. Knoblauch kurz mitbraten. Mit 1 Tl Zucker bestreuen und schmelzen lassen.
  • Tomaten und je etwas Salz und Pfeffer untermischen und 5 El Wasser zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 8-10 Min. schmoren. Tomaten-Hähnchen evtl. nachwürzen und mit 2 El gehackter Petersilie bestreuen.
nach oben