Kalte Tomatensauce

Kalte Tomatensauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Tomaten (reif)

Knoblauchzehen

El El gutes Olivenöl

Stiel Stiele Pfefferminze

Zucker

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g reife Tomaten je nach Größe vierteln oder sechsteln und den Stielansatz herausschneiden. Tomatenstücke halbieren und in ein hohes Gefäß geben. 2 Knoblauchzehen fein hacken. Knoblauch und 4 El gutes Olivenöl zu den Tomaten geben.
  2. Blättchen von 6 Stielen Pfefferminze abzupfen und grob hacken. Mit 1 Prise Zucker und je etwas Salz und Pfeffer zu den Tomaten geben.
  3. Tomaten mit einem Schneidstab kurz durch pürieren, so dass sich die Zutaten gerade vermischt haben. Die Sauce kann etwas stückig sein. Sauce am besten mit knallheißen Spaghettini mischen.