Reisnudelsalat

2
Aus Für jeden Tag 7/2011
Kommentieren:
Reisnudelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 120 g breite Reisnudeln
  • 4 El Sojasauce
  • 3 El Limettensaft
  • 2 Tl Puderzucker
  • 2 El geröstetes Sesamöl
  • 2 El neutrales Öl
  • 15 g frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 rote Chilischote
  • 0.5 rote Paprikaschote
  • 0.5 gelbe Paprikaschote
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 10 Scheiben Roastbeef-Aufschnitt
  • 2 Stiele Basilikum
  • 2 El Röstzwiebeln

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 714 kcal
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nudeln nach Packungsanweisung garen. 3 El Sojasauce mit Limettensaft, Puderzucker, Sesamöl und neutralem Öl verrühren. Ingwer schälen. Ingwer, Knoblauch und Chili fein würfeln und unter die Sojamarinade mischen.
  • Paprikahälften halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden. Roastbeef in 2 cm breite Streifen schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  • Nudeln abgießen und mit der Sojamarinade, Paprika, Frühlingszwiebeln, Roastbeef und Basilikum mischen. Reisnudelsalat evtl. mit 1 El Sojasauce nachwürzen und mit Röstzwiebeln bestreut servieren.
nach oben