VG-Wort Pixel

Tomaten-Avocado-Salsa

Tomaten-Avocado-Salsa
Foto: Ariane
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Tomaten

Avocado

rote Zwiebel

Chilischote

Limetten

El El Olivenöl (extra vergine)

Fleur de sel

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. In feine Würfelchen schneiden. Das geht am besten mit Tomatensorten wie San Marzano - Flaschentomaten mit festem Fruchtfleisch. Im Sommer sind sie sehr aromatisch und nicht nur für Tomatensugo geeignet. Andere Tomaten eventuell entkernen.
  2. Die Avocado schälen und ebenso in Würfel schneiden. Den Kern aufheben - ich stecke ihn immer bis zum Servieren in die Salsa oder in andere Gerichte mit Avocados wie z.B. Guacamole. Er verhindert das Schwarzwerden des Fruchtfleischs. Zwiebel ebenfalls schälen und in feine Würfelchen schneiden. Chilischote entkernen und fein schneiden.
  3. Aus dem Saft der Limetten, dem Olivenöl, dem Fleur de Sel und dem Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und über die Tomaten- und Avocado-Würfel giessen, die Zwiebelwürfel und Chilischoten hinzufügen und alles gut vermischen.