Beeren-Cappuccino-Kuchen

Beeren-Cappuccino-Kuchen
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 247 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
30
Portionen

Belag

g g Himbeeren

g g Brombeeren

g g Heidelbeeren

Teig

El El Instant-Espressopulver

g g Butter (weich)

g g Zucker

Salz

Eier (Kl. M; Zimmertemperatur)

g g Mehl

g g Speisestärke

Tl Tl Backpulver

El El Kaffeelikör

Guss

Vanilleschote

Eier (Kl. M)

g g Schmand

ml ml Milch

El El Speisestärke

g g Puderzucker

Dekoration

Glas Gläser Himbeerkonfitüre (300 g, ohne Stücke)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Beeren (außer den Himbeeren) vorsichtig in stehendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Beeren verlesen, je 120 g Beeren für die Dekoration kalt stellen. Übrige Beeren mischen.
  2. Für den Teig Espressopulver in 100 ml kochendem Wasser auflösen und abkühlen lassen. Weiche Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen der Küchenmaschine oder mit den Quirlen des Handrührers mindestens 5 Minuten sehr cremig rühren. Die Eier einzeln jeweils für eine 1/2 Minute gut unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver gemischt sieben. Abwechselnd mit dem kalten Espresso und dem Kaffeelikör unter die Fett-Ei-Masse rühren. Nur so lange rühren, bis die Zutaten gerade verbunden sind. Achtung: nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig zäh.
  3. Teig auf ein gefettetes, tiefes Blech mit Rahmen (30 x 40 x 5 cm) oder eine Saftpfanne (30 x 40 cm) streichen. Den Teig gleichmäßig mit den Beeren bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen.
  4. Für den Guss Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Eier, Schmand, Milch, Stärke und Puderzucker und Vanillemark mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren.
  5. Kuchen vorsichtig aus dem Ofen nehmen. Den Guss gleichmäßig mit einem Löffel auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere 10-12 Minuten backen. Kuchen auf einem Gitter etwas auskühlen lassen.
  6. Für die Dekoration die Konfitüre erhitzen und glatt rühren. Mit den kalt gestellten Beeren mischen und auf dem Kuchen verteilen.

Mehr Rezepte