Mozzarella-Sticks mit geschmolzenen Tomaten

Mozzarella-Sticks mit geschmolzenen Tomaten
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 548 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kugel Kugeln Mozzarella (à ca. 125 g)

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

g g Mehl

g g Semmelbrösel

g g Kirschtomaten

Knoblauchzehe

Stiel Stiele Estragon

El El Olivenöl

Stiel Stiele Thymian

Zweig Zweige Rosmarin

Tl Tl Weißweinessig

El El Zucker

Öl (zum Frittieren)

Außerdem

Küchenpapier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mozzarella abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen und längs halbieren. Jede Hälfte längs in 4 Stücke schneiden. Die Eier in einer Schale verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella-Stücke nacheinander im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren. Danach ein weiteres Mal durch das Ei ziehen und nochmals mit den Semmelbröseln panieren.
  2. Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauch andrücken. Estragonblätter abzupfen und fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten, Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Essig und Zucker zugeben und 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Vom Herd nehmen. Den Estragon unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und die Mozzarella-Stücke darin portionsweise 45-60 Sekunden frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den geschmolzenen Tomaten servieren.

Mehr Rezepte