Penne mit Dicken Bohnen

9
Aus essen & trinken 8/2011
Kommentieren:
Penne mit Dicken Bohnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 3 kg dicke Bohnen, (ergibt ca. 1 kg Kerne; ersatzweise TK)
  • Salz
  • 200 g durchwachsener Speck
  • 3 Zwiebeln
  • 2 rote Chilischoten
  • 3 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 100 ml Weißwein
  • 1 kg Penne
  • 150 g italienische Fenchelsalami
  • 200 g Pecorino
  • 1 Bio-Zitrone
  • 350 g Mascarpone

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 921 kcal
Kohlenhydrate: 96 g
Eiweiß: 50 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Dicke Bohnen palen, Kerne in kochendem Salzwasser einmal aufkochen, abgießen und abschrecken. Die Kerne aus den Häutchen drücken.
  • Speck und Zwiebeln fein würfeln. Chili fein schneiden. Speck, Zwiebeln und Chili im Olivenöl glasig dünsten. Bohnen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 100 ml leicht gesalzenem Wasser und dem Weißwein auffüllen und 10 Minuten einkochen lassen.
  • Die Penne in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • Salami in feine Streifen schneiden. Pecorino fein raspeln. Zitronenschale fein abreiben.
  • Penne abgießen, abtropfen lassen, dabei 200 ml Nudelwasser auffangen. Die Nudeln sofort mit dem Bohnen-Sugo, dem Mascarpone, Nudelwasser und Zitronenschale mischen. In einer großen Schüssel anrichten. Mit Salami und Pecorino bestreuen und mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.
nach oben