Tomaten-Basilikum-Pesto

22
Aus essen & trinken 8/2011
Kommentieren:
Tomaten-Basilikum-Pesto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 75 g Pecorino
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 ml gutes Olivenöl, 

    (plus Olivenöl zum Auffüllen)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

121 kcal
Eiweiß: 2 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomaten in einer Schüssel mit kochend heißem Wasser übergießen und 20 Minuten ziehen lassen. Mandeln auf einem Blech im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas 2, Umluft 140 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

  • Käse reiben. Knoblauch hacken. Basilikumblättchen mit den zarten Stielen abzupfen. 25 g Blättchen vorsichtig waschen und trocken tupfen oder trocken schleudern. Tomaten kurz abtropfen lassen und trocken tupfen.

  • Tomaten, Mandeln, Käse, Knoblauch und Basilikum im hohen Becher eines Blitzhackers intervallartig fein zerkleinern.

  • Olivenöl erst anschließend unterrühren. Pesto mit Hilfe eines Einfülltrichters bis fingerbreit unter den Rand in saubere, wieder verschließbare Gläser füllen. Bis zum Rand mit Öl auffüllen und verschließen.

Pesto: Video-Anleitung

nach oben