Mangold-Bohnen-Salat

4
Aus essen & trinken 8/2011
Kommentieren:
Mangold-Bohnen-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Salatsauce
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 0.5 Tl Schwarzkümmel
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Tl Dijon-Senf
  • 2 Tl flüssiger Honig
  • 6 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salat
  • 400 g roter Mangold
  • 250 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 200 g Zuckerschoten
  • 80 g rote Zwiebeln
  • 4 El Borretschblüten

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 198 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Salatsauce Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Koriander und Schwarzkümmel im Mörser grob zerstoßen. Von der Zitrone 1 Tl Schale fein abreiben und den Zitronensaft auspressen. 4 El Zitronensaft, 3 El Wasser, Zitronenschale, Chili, Koriander, Schwarzkümmel, Senf, Honig und Olivenöl zu einer glatten Salatsauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  • Für den Salat Mangold säubern und die groben äußeren Blätter entfernen. Restliche Blätter und Stiele voneinander trennen, Stiele quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Große Blätter längs halbieren und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Kleinere Blätter nicht fein schneiden.
  • Bohnen putzen und im kochenden Salzwasser 4 Minuten garen. Dann in eiskaltem Wasser abschrecken. Zuckerschoten putzen, in kochendem Salzwasser 1/2 Minute kochen und sofort in eiskaltem Wasser abschrecken. Bohnen und Zuckerschoten in einem Küchensieb gut abtropfen lassen. Zum Schluss die Zwiebeln in feine Spalten schneiden.
  • Gemüse in eine große Schale geben und mit der Salatsauce übergießen. Vorsichtig mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Gemüsesalat auf einer Platte anrichten, mit Borretschblüten bestreuen und servieren.
nach oben