Paprika-Zucchini-Gemüse mit Honigmelone

8
Aus essen & trinken 8/2011
Kommentieren:
Paprika-Zucchini-Gemüse mit Honigmelone
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Tl Bio- Zitronenschale, fein abgerieben
  • 9 El Olivenöl
  • 1 Honigmelone, (ca. 1,4 kg)
  • 1 rote Pfefferschote
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote, (ca. 200 g)
  • 2 rote Paprikaschoten, (à ca. 200 g)
  • 1 kleine Zucchini, (ca. 150 g)
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 5 El Weißweinessig
  • 2 Tl Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 schwarze Oliven, (ohne Stein)
  • 4 Picandou, (franz. Ziegenfrischkäse)
  • 4 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 451 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitronenschale mit 6 El Olivenöl verrühren und beiseite stellen. Honigmelone quer in dünne Scheiben schneiden. Die Kerne mit einem Esslöffel entfernen und die Schale mit einem scharfen Küchenmesser abschneiden. Fruchtfleisch abdecken und beiseite stellen.
  • Für das Paprika-Zucchini-Gemüse die Pfefferschote längs halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Zwiebeln halbieren und in ca. 1/2 cm dicke Spalten schneiden. Paprikaschoten putzen, vierteln und entkernen. Haut mit einem Sparschäler abschälen. Viertel längs in ca. 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Zucchini putzen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Restliches Olivenöl in einem Topf erhitzen. Pfefferschote und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Dann Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen und mit dem Essig ablöschen. Honig, Paprika und Zucchini zugeben, etwas salzen und pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten garen. Dann die Oliven zugeben.
  • Melonenscheiben mit dem Paprika-Zucchini-Gemüse und Ziegenkäse auf flachen Tellern anrichten. Mit abgezupften Basilikumblättern dekorieren und mit dem Zitronen-Olivenöl beträufeln. Sofort servieren.
nach oben