Salade Niçoise

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 292 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salat

Eier (Kl. M)

g g feiner Staudensellerie

Bund Bund Frühlingszwiebel

grüne Paprikaschote

g g Tomaten

g g Salatgurke

g g Radieschen

Zitrone

kleine violette Artischocken

g g Mesclun (Salatmischung)

Stiel Stiele provenzialisches Basilikum (kleinblättrig; ersatzweise großblättriges Basilikum)

Anchovis-Filets

g g kleine schwarze Oliven

Vinaigrette

Schalotte (klein)

El El milder Weißweinessig

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat die Eier 8 Minuten kochen, abschrecken und pellen. Staudensellerie putzen, nur die inneren feinen Stangen verwenden und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in dünne Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten halbieren, den Stielansatz entfernen, Tomaten in Spalten schneiden. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Radieschen putzen, in kleine Stücke schneiden.
  2. Zitronensaft auspressen, mit 500 ml Wasser mischen. Artischocken putzen, die äußeren harten Blätter und die Hälfte des Stiels entfernen. Die oberen Hälften der Artischocken abschneiden, das Heu mit einem Löffel herauskratzen. Artischockenböden mit einem Messer rundherum bis zum Fruchtfleisch schälen, in feine Spalten schneiden und sofort ins Zitronenwasser legen.
  3. Salat waschen und trocken schleudern. Basilikumblätter abzupfen. Eier vierteln. Anchovis und Oliven abtropfen lassen.
  4. Für die Vinaigrette die Schalotte fein würfeln, mit Essig in eine Schüssel geben, dann mit Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  5. Die vorbereiteten Salatzutaten auf Tellern anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln und sofort servieren.

Mehr Rezepte