Ratatouille

6
Aus essen & trinken 8/2011
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 750 g Toamten
  • 500 g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 12 El Olivenöl
  • 4 Stiele Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Auberginen
  • 400 g Zucchini
  • 400 g Paprikaschoten, (rot, grün, gelb)
  • 8 Stiele Petersilie
  • 4 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Garzeit 45 Minuten

Nährwert

Pro Portion 342 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Stielansatz der Tomaten herausschneiden. Tomaten 1 Minute in kochendem Wasser brühen, dann in Eiswasser abschrecken. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln.
  • Zwiebeln halbieren und in feine Streifen scheiden. Knoblauch fein würfeln. 3 El Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Thymian und Tomatenwürfel zufügen. Zugedeckt bei milder Hitze 45 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Thymianstiele entfernen.
  • Auberginen, Zucchini und Paprika putzen. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Auberginen und Zucchini in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Nacheinander die Auberginen weich, Zucchini und Paprika im restlichen Olivenöl bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gedünstetes Gemüse zu den Zwiebeln geben, 100-150 ml Wasser zugießen und weitere 20 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilien- und Basilikumblätter von den Stielen zupfen, grob hacken und unterheben. Ratatouille mit frischem Brot servieren.
nach oben