Schichtsalat Chili sin carne

25
Aus Für jeden Tag 8/2011
Kommentieren:
Schichtsalat Chili sin carne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Dose kidneybohnen
  • 1 Dose Maiskerne
  • 1.5 gelbe Paprikaschoten
  • 2 kleine Römersalatherzen
  • 4 Tomaten
  • 100 g Cheddar-Käse
  • 1 rote Zwiebel
  • 6 El Mayonnaise
  • 6 El Tomatenketchup
  • 150 g Joghurt
  • 3 El Limettensaft
  • 4 El Milch
  • 1 Tl Sambal oelek
  • Salz
  • 0.5 Bund Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 218 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Dose Kidneybohnen und 1 Dose Maiskerne jeweils getrennt in ein Sieb gießen. Kidneybohnen mit kaltem Wasser abspülen. Beides gut abtropfen lassen.
  • 1 1/2 gelbe Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Von 2 kleinen Römersalatherzen den Strunk herausschneiden. Blätter waschen und trocken schleudern. In ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Von 4 Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in Spalten schneiden. 100 g Cheddar klein würfeln. 1 rote Zwiebel in dünne halbe Ringe schneiden. Mit 1 Prise Salz bestreuen und mit den Fingern leicht kneten.
  • Nacheinander Römersalat, Zwiebel, Paprika, Kidneybohnen, Tomaten und Mais in eine große Glasschüssel schichten. Sauce darüber geben und mit dem Käse bestreuen. Erst kurz vorm servieren durchmischen.
  • Joghurt-Limetten-Sauce: 6 El Mayonnaise, 6 El Tomatenketchup, 150 g Joghurt, 2-3 El Limettensaft, 4 El Milch und 1 Tl Sambal Oelek verrühren, mit Salz würzen. 1/2 Bund Koriandergrün fein hacken und unterrühren.