VG-Wort Pixel

Ceviche

Für jeden Tag 8/2011
Ceviche
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Zanderfilet (sehr frisch, ohne Haut und Gräten)

250

ml ml Möhrensaft (am besten frisch entsaftet)

50

ml ml Limettensaft

2

Tl Tl Zucker

Salz

0.5

rote Chilischote (evtl. entkernt)

0.5

grüne Chilischote (evtl. entkernt)

150

g g dicke Bohnen (TK, aufgetaut)

1

Koriandergrün

1

Frühlingszwiebel

4

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Fischfilet in dünne Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. Möhrensaft und Limettensaft mischen. Mit Zucker und Salz würzen. Chilischoten fein hacken und untermischen. Alles über den Fisch verteilen und 5-10 Min. ziehen lassen.
  2. Bohnenkerne aus den Hülsen drücken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Bohnen, Koriander und Zwiebeln über dem Fisch verteilen. Mit Olivenöl beträufeln.