VG-Wort Pixel

Sushi-Reis

essen & trinken 9/2011
Sushi-Reis
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten plus Einweichzeit 30 Minuten plus Garzeit 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Japanisch, Kochen, Reis

Pro Portion

Energie: 152 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 4 g,

Zutaten

Für
1
Portion

g g Sushi-Reis

ml ml Sushi-Essig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Reis in eine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und mit den Händen in kreisenden Bewegungen gründlich waschen. Das Wasser abgießen und den Vorgang so lange wiederholen, bis das Wasser klar bleibt. Reis in einem Sieb abtropfen lassen, mit 550 ml kaltem Wasser in einen Topf geben und 30 Minuten einweichen.
  2. Den Reis mit halb geöffnetem Deckel bei mittlerer Hitze aufkochen und 4 Minuten kochen lassen. Anschließend auf der kleinsten Stufe 15 Minuten zugedeckt garen. Vom Herd nehmen und 18 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Reis in eine Holz- oder Porzellanschüssel geben. Mit einem Holzlöffel den Essig nach und nach vorsichtig untermischen. Den Reis möglichst noch warm verarbeiten.

Schritt für Schritt: Sushi-Reis

Sushi-Reis
© Matthias Haupt

1. Den Reis in eine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und mit den Händen in kreisenden Bewegungen gründlich waschen. Das Wasser abgießen und den Vorgang so lange wiederholen, bis das Wasser klar bleibt. Reis in einem Sieb abtropfen lassen, mit Wasser in einen Topf geben und 30 Minuten einweichen.

Sushi-Reis
© Matthias Haupt

2. Den Reis mit halb geöffnetem Deckel bei mittlerer Hitze aufkochen und 4 Minuten kochen lassen. Anschließend auf kleiner Stufe 15 Minuten zugedeckt garen. Vom Herd nehmen und 18 Minuten ziehen lassen. Den Reis in eine Holz- oder Porzellanschüssel geben. Mit einem Löffel den Essig nach und nach vorsichtig untermischen. Den Reis möglichst noch warm verarbeiten.