Feigenkonfitüre

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Garzeit 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Brunch, Frühstück, Eingemachtes, Kochen, Obst

Pro Portion

Energie: 35 kcal, Kohlenhydrate: 8 g,

Zutaten

Für
1
Glas

kg kg Feigen (frisch)

g g Zucker

Bio-Zitrone

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Feigen schälen. 1 kg Feigenfleisch in einen Topf mit dickem Boden geben, mit Zucker bedecken und 2 Stunden ziehen lassen. Zitronenschale fein abreiben, den Zitronensaft auspressen.
  2. Feigen bei nicht zu starker Hitze aufkochen, Zitronenschale und -saft zugeben, bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten kochen. Feigen in ein Twist-off-Glas füllen, 5 Minuten auf den Kopf stellen, abkühlen lassen.
  3. Tipp: Vor dem Abfüllen eine Gelierprobe machen: dazu 1 Tl Konfitüre auf einen flachen Teller geben und abkühlen lassen. Wenn der Tropfen nicht geliert, müssen Sie die Konfitüre weiterkochen.

Mehr Rezepte