Feigen-Salat mit Brot

0
Aus essen & trinken 9/2011
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g altbackene Weißbrot
  • 160 g Strauchtomaten
  • Salz
  • 4 getrocknete Feigen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 5 Stiele Minze
  • 6 El Olivenöl
  • 15 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 6 frische Feigen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 510 kcal
Kohlenhydrate: 100 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brot in 2 cm dicke Stücke brechen oder schneiden, dabei die Kruste entfernen. Tomaten waschen und den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomaten in dünne Scheiben schneiden, in ein Sieb geben, mit Salz bestreuen und den Saft auffangen. Dann die getrockneten Feigen fein würfeln.
  • Zwiebel in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Minzblätter abzupfen, die Hälfte davon mit getrockneten Feigen, Zwiebeln, Knoblauch, Brot und Tomaten in einer Schüssel mischen. Danach beiseite stellen und mindestens 20 Minuten ruhen lassen.
  • Essig und Öl mit dem Tomatenwasser in der Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Brotsalat leicht verrühren und 10 Minuten ziehen lassen. Die Feigen waschen, putzen und vierteln. Mit den restlichen Minzblättern kurz vor dem Servieren unter den Salat heben.
nach oben