Kartoffelauflauf

13
Aus essen & trinken 10/2011
Kommentieren:
Kartoffelauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g kleine Pellkartoffeln
  • Salz
  • 1 El Kümmel
  • 400 g weiße Zwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 150 g Möhren
  • 1 Fenchelknolle, (ca. 350 g)
  • 1 geschälte Tomaten
  • 8 El Olivenöl
  • 400 g Lammhack
  • Pfeffer
  • 1 El Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 1 El Schwarzkümmel, (Nigella)
  • 0.5 Tl Cumin, (gemahlen)
  • weiche Butter, für die Formen
  • 20 g Cheddar-Käse, (im Stück)
  • Außerdem
  • Alufolie

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Garzeit plus Kühlzeit über Nacht

Nährwert

Pro Portion 646 kcal
Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln ca. 18 Minuten in Salzwasser mit Kümmel bissfest kochen. In ein Sieb geben und abkühlen lassen. Über Nacht feucht abgedeckt kalt stellen. Am folgenden Tag pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln fein würfeln. Chili putzen, in feine Ringe schneiden. Möhren putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Fenchelknolle putzen, Fenchelgrün fein hacken. Den Strunk keilförmig herausschneiden und die Knolle in 1 cm dicke Würfel schneiden. Tomaten in der Dose mit einer Schere klein schneiden.
  • 3-4 El Öl im Topf erhitzen, Hack darin 3-4 Minuten braten, salzen und pfeffern. Hack aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Restliches Öl im selben Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten. Chili, Möhren und Fenchel zugeben, weitere 5 Minuten braten. Tomatenmark zugeben, unter Rühren 30 Sekunden rösten. Mit Wein ablöschen und stark einkochen. Tomaten, Schwarzkümmel und Cumin zugeben, offen bei milder Hitze 40-50 Minuten schwach kochen, bis die Sauce dicklich ist. Hacksauce abkühlen lassen, über Nacht kalt stellen.
  • 2 kleine Auflaufformen (à ca. 28 x 17 cm) mit Butter einstreichen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben auf die Formen verteilen. Mit Sauce auffüllen, mit restlichen Kartoffelscheiben bedecken. Formen mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 35-40 Minuten bei 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Minuten garen. Folie entfernen, Käse auf die Kartoffeln reiben und die Aufläufe weitere 10-15 Minuten backen, bis der Käse leicht knusprig ist. Aufläufe aus dem Ofen nehmen.
nach oben