Biskuitboden

Biskuitboden
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit 25-30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Backen, Eier, Getreide

Pro Portion

Energie: 72 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
1
Portion

Eier (Kl. M)

Salz

g g Zucker

g g Mehl

g g Speisestärke

Msp. Msp. Backpulver

Außerdem

Backpapier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen eines Handrührers steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Eigelb unterheben. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, über den Eischnee sieben und locker unterheben.
  2. Den Boden einer Springform (18 cm Ø ) mit Backpapier auslegen und die Biskuitmasse darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht geeignet) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten backen. Biskuit in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend den Boden vom Rand lösen, stürzen und das Backpapier abziehen.

Mehr Rezepte