Haselnuss-Zwetschgen-Torte

Haselnuss-Zwetschgen-Torte
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit 30 Minuten plus Kühlzeit 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 495 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Zwetschgen

g g Zucker

Zimtstange

El El Pflaumenschnaps

Nussboden: (18 cm Ø, siehe Rezept Nussboden)

ml ml Schlagsahne

El El Mohn (gemahlen)

Außerdem

Spritzbeutel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Zwetschgenkompott die Zwetschgen vierteln, entsteinen und mit Zucker, Zimtstange und Schnaps in einen breiten Topf geben. Mindestens 30 Minuten unter Rühren dick-cremig einkochen lassen. Das heiße Kompott durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
  2. Den Nussboden (siehe Rezept Nussboden) einmal waagerecht halbieren und eine Bodenhälfte auf eine Servierplatte legen. Die Bodenhälfte mit dem kalten Kompott bestreichen und mit der zweiten Bodenhälfte belegen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  3. Kurz vor dem Servieren Sahne steif schlagen und den Mohn unterheben. In einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle geben und Tupfen auf die Torte spritzen.

Mehr Rezepte