Haselnuss-Zwetschgen-Torte

2
Aus essen & trinken 10/2011
Kommentieren:
Haselnuss-Zwetschgen-Torte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 750 g Zwetschgen
  • 220 g Zucker
  • 0.5 Zimtstange
  • 3 El Pflaumenschnaps
  • 1 Nussboden:, (18 cm Ø, siehe Rezept Nussboden)
  • 100 ml Schlagsahne
  • 0.5 El gemahlener Mohn
  • Außerdem
  • Spritzbeutel

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Garzeit 30 Minuten plus Kühlzeit 1 Stunde

Nährwert

Pro Portion 495 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Für das Zwetschgenkompott die Zwetschgen vierteln, entsteinen und mit Zucker, Zimtstange und Schnaps in einen breiten Topf geben. Mindestens 30 Minuten unter Rühren dick-cremig einkochen lassen. Das heiße Kompott durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
  • Den Nussboden (siehe Rezept Nussboden) einmal waagerecht halbieren und eine Bodenhälfte auf eine Servierplatte legen. Die Bodenhälfte mit dem kalten Kompott bestreichen und mit der zweiten Bodenhälfte belegen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  • Kurz vor dem Servieren Sahne steif schlagen und den Mohn unterheben. In einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle geben und Tupfen auf die Torte spritzen.