VG-Wort Pixel

Blumenkohl-Broccoli-Salat

Für jeden Tag 9/2011
Blumenkohl-Broccoli-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 452 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kleiner Blumenkohl (500 g)

kleiner Broccoli (250 g)

Salz

Eier (Kl. M)

Bund Bund Kerbel

El El Mayonnaise

g g Vollmilchjoghurt

El El Milch

Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer

Zucker

El El Zitronensaft

Scheibe Scheiben Toastbrot

El El Butter


Zubereitung

  1. 1 kleinen Blumenkohl (500 g) und 1 kleinen Broccoli (250 g) putzen und in kleine Röschen teilen. Blumenkohl in reichlich kochendem Salzwasser 5 Min. garen, Broccoli zugeben, weitere 5-7 Min. garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. 2 Eier (Kl. M) in kochendem Wasser 10 Min. kochen, abgießen, kalt abschrecken, pellen und würfeln.
  2. Von 1/2 Bund Kerbel die Blättchen abzupfen, bis auf einige Blättchen fein hacken, mit 5 El Mayonnaise, 150 g Vollmilchjoghurt, 7 El Milch und 1 durchgepressten Knoblauchzehe verrühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 2-3 El Zitronensaft würzen.
  3. 3 Scheiben Toastbrot würfeln und in einer Pfanne in 2 El zerlassener Butter bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Blumenkohl-Broccolisalat mit der Sauce, Ei und Croûtons anrichten und übrigem Kerbel bestreut servieren.