Mais-Zucchini-Frittata

3
Aus Für jeden Tag 9/2011
Kommentieren:
Mais-Zucchini-Frittata
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 2 El Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Schafskäse
  • 200 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 1 El Thymianblättchen
  • 1 Dose Mais (212 g EW)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 454 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 4 Eier (Kl. M) mit 2 El Schlagsahne, 1 Prise Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss verquirlen. 50 g Schafskäse (in Salzlake) grob zerbröseln. 1 Zucchini (200 g) putzen, längs halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 1 Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe hacken.
  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin bei starker Hitze 2 Min. braten. Zwiebel, Knoblauch, 1 Dose abgetropften Mais (212 g EW) und 1 El Thymianblättchen zugeben und 2 Min. mitbraten. Gemüse salzen und pfeffern.
  • Käse über das Gemüse streuen, mit der Ei-Sahne-Mischung begießen und bei mittlerer Hitze 5 Min. stocken lassen. Dann im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.
nach oben