Apfel-Brombeer-Crumble

Apfel-Brombeer-Crumble
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 687 kcal, Kohlenhydrate: 94 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
3
Portionen

g g Mehl

g g Zucker

Msp. Msp. Muskat (frisch gerieben)

g g Butter (weich)

g g Äpfel

g g Brombeeren

El El brauner Zucker

El El Orangensaft

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 120 g Mehl, 90 g Zucker, 1 Msp. geriebene Muskatnuss und 110 g weiche Butter in einer Schüssel zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
  2. 400 g Äpfel (z. B. Elstar) schälen, vierteln, entkernen und Viertel quer in Spalten schneiden. 200 g Brombeeren verlesen, mit den Apfelspalten, 2 El braunem Zucker, 2 El Orangensaft und 1/2 Tl Zimtpulver mischen.
  3. Obstmischung in eine Auflaufform (ca.18x18 cm) geben. Streusel gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft 190 Grad) auf der mittleren Schiene 25-30 Min. backen.