Pfifferling-Caesar-Salat

3
Aus Für jeden Tag 9/2011
Kommentieren:
Pfifferling-Caesar-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 El Mayonaise
  • 150 ml Milch
  • 30 g ital. Hartkäse, (z.B. Grana Padano)
  • 2 El Zitronensaft
  • Worcestershiresauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleiner Römersalat, (200 g)
  • 1 Radicchio Trevisiano
  • 3 Scheiben Toast
  • 150 g Pfifferlinge
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 796 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 70 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 4 El Mayonaise mit 150 ml Milch und 30 g geriebenem ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) verrühren. Mit 2-3 El Zitronensaft, 1 Spritzer Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer würzen.
  • 1 Römersalat (200 g) und 1 Radicchio Trevisiano (100 g) putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. 3 Scheiben Toast in 1 cm große Würfel schneiden. 150 g Pfifferlinge putzen.
  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Toastwürfel 5 Min. goldbraun rösten und herausnehmen. 2 El Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Pilze bei starker Hitze 5-7 Min. braten, salzen und pfeffern. Salat mit der Sauce mischen und mit den Brotwürfeln und Pilzen bestreut servieren.