Yorkshire-Pudding

Yorkshire-Pudding
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten (plus Quellzeit)

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

g g Mehl

Salz

El El neutrales Öl (z.B. Maiskeimöl)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ein Muffinblech auf ein Backblech geben und im heißen Ofen bei 220 Grad vorheizen.
  2. Milch, Eier, Mehl und 1 Prise Salz in einen Messbecher geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. 10 Min. quellen lassen.
  3. In 6 Mulden des heißen Muffinblechs je 2 El neutrales Öl geben, 5 Min. im Ofen erhitzen. Anschließend den Teig in die 6 Mulden verteilen und auf der mittleren Schiene 20 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  4. Yorkshire-Pudding aus dem Muffinblech nehmen und mit dem Kürbispüree und den Birnenspalten füllen.

Mehr Rezepte