VG-Wort Pixel

Crostini mit Sardine-Tomate

Für jeden Tag 9/2011
Crostini mit Sardine-Tomate
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 88 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
12
Portionen
12

Baguettescheiben

6

El El Olivenöl

2

Dose Dosen Ölsardinen (à 125 g)

2

Knoblauchzehen

3

Tomaten (reif)

Meersalz


Zubereitung

  1. 12 Baguettescheiben auf einen Rost legen. Brot mit 3 El Olivenöl bestreichen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 3-5 Min. goldbraun rösten. Dann auf der mit Öl bestrichenen Seite belegen.
  2. Öl von 2 Dosen Ölsardinen (à 125 g) abgießen. 2 Knoblauchzehen und 3 reife Tomaten quer halbieren.
  3. Geröstete Baguettescheiben mit Knoblauch und Tomaten einreiben und mit Sardinen belegen. Mit 3 E l Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer würzen.