Crostini mit Thunfischcreme-Tomate

30
Aus Für jeden Tag 9/2011
Kommentieren:
Crostini mit Thunfischcreme-Tomate
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 12 Baguettescheiben
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Dose abgetropften Thunfisch, 

    (aus der Lake, 112 g Abtropfgewicht)

  • 150 g Sahnejoghurt, 

    (10%)

  • 80 g Schafskäse
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 250 g kleine Tomaten
  • 3 El Kapern
  • Meersalz

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 113 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 12 Baguettescheiben auf einen Rost legen. Brot mit 3 El Olivenöl bestreichen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 3-5 Min. goldbraun rösten. Dann auf der mit Öl bestrichenen Seite belegen.

  • 1 Dose abgetropften Thunfisch (aus der Lake, 112 g Abtropfgewicht) mit 50 g Sahnejoghurt (10 %) und 80 g Schafskäse (aus der Lake) in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft würzen. Von 250 g kleinen Tomaten den Stielansatz entfernen, Tomaten in Scheiben schneiden.

  • Geröstete Baguettescheiben mit der Thunfischcreme bestreichen. Mit Tomatenscheiben und 3 El Kapern belegen. Mit 2 El Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer würzen.

nach oben