Crostini mit Bohnen-Tomate

1
Aus Für jeden Tag 9/2011
Kommentieren:
Crostini mit Bohnen-Tomate
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 12 Baguettescheiben
  • 7 El Olivenöl
  • 300 g Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Dose kleine weiße Bohnen, (abgetropft, 425 g EW)
  • 2 El Rotweinessig

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 110 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 12 Baguettescheiben auf einen Rost legen. Brot mit 3 El Olivenöl bestreichen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 3-5 Min. goldbraun rösten. Dann auf der mit Öl bestrichenen Seite belegen.
  • 300 g Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. 1 Schalotte fein würfeln. Blätter von 4 Stielen glatter Petersilie hacken. Tomaten, Schalotten, Petersilie und 1 Dose abgetropfte kleine weiße Bohnen (425 g EW) mit 2 El Rotweinessig und 4 El Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  • Geröstete Baguettescheiben mit der Tomaten-Bohnen-Mischung belegen.