VG-Wort Pixel

Tomaten-Vermouth-Hähnchen

Für jeden Tag 10/2011
Tomaten-Vermouth-Hähnchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 515 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Schalotten (klein)

Knoblauchzehen

El El Öl

Hähnchenkeulen (à 200 g)

ml ml Vermouth (z.B. Noilly Prat)

Dose Dosen Tomaten (geschält, (400 g))

Zucker

Salz

Pfeffer

Stiel Stiele Thymian

Weißbrot


Zubereitung

  1. 10 kleine Schalotten pellen. 2 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden.
  2. 4 El Öl in einer Pfanne oder einem weiten Topf erhitzen. 2 Hähnchenkeulen (à 200 g) darin hellbraun anbraten und mit der Hautseite nach oben in die Pfanne legen. Schalotten und Knoblauch zugeben und 3 Min. mitbraten.
  3. Mit 125 ml Vermouth (z.B. Noilly Prat) ablöschen. 1 Dose geschälte Tomaten (400 g) zugeben und grob zerstoßen. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. 5 Stiele Thymian zugeben. Bei mittlerer Hitze offen ca. 30-45 Min. schmoren lassen. Mit Weißbrot servieren.