Scharfes Wok-Hähnchen

Scharfes Wok-Hähnchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 530 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehen

rote Chilischote

El El Sojasauce

Tl Tl Weißweinessig

Hähnchenbrustfilets (à ca. 200 g)

Broccoli

Zwiebel

El El Öl

Salz

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Knoblauchzehen und 1/2 -1 rote Chilischote fein hacken. Mit 8 El Sojasauce und 1 Tl Weißweinessig mischen. 2 Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden und mit der Sojasauce in einen Gefrierbeutel geben. Gut verschließen und 15 Min. im Kühlschrank marinieren.
  2. 1/2 Brokkoli putzen und die Röschen in Scheiben schneiden. Den Strunk schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 1 Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  3. 4 El Öl in einem Wok oder einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Brokkoli darin hellbraun anbraten. Zwiebel zugeben und kurz mitbraten. Salzen und bei mittlerer Hitze 5 Min. weiterbraten. Aus der Pfanne nehmen.
  4. 2 El Öl im Wok erhitzen. Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen und in mehreren Portionen rundherum kräftig anbraten. Brokkoli, restliche Marinade und 5 El Wasser zugeben und kurz erhitzen. Mit 1 Prise Zucker würzen.