Scharfes Wok-Hähnchen

9
Aus Für jeden Tag 10/2011
Kommentieren:
Scharfes Wok-Hähnchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 8 El Sojasauce
  • 1 Tl Weißweinessig
  • 2 Hähnchenbrustfilets, (à ca. 200 g)
  • 0.5 Broccoli
  • 1 Zwiebel
  • 6 El Öl
  • Salz
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 530 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Knoblauchzehen und 1/2 -1 rote Chilischote fein hacken. Mit 8 El Sojasauce und 1 Tl Weißweinessig mischen. 2 Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden und mit der Sojasauce in einen Gefrierbeutel geben. Gut verschließen und 15 Min. im Kühlschrank marinieren.
  • 1/2 Brokkoli putzen und die Röschen in Scheiben schneiden. Den Strunk schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 1 Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  • 4 El Öl in einem Wok oder einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Brokkoli darin hellbraun anbraten. Zwiebel zugeben und kurz mitbraten. Salzen und bei mittlerer Hitze 5 Min. weiterbraten. Aus der Pfanne nehmen.
  • 2 El Öl im Wok erhitzen. Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen und in mehreren Portionen rundherum kräftig anbraten. Brokkoli, restliche Marinade und 5 El Wasser zugeben und kurz erhitzen. Mit 1 Prise Zucker würzen.
nach oben