VG-Wort Pixel

Tomaten-Römer-Salat

Für jeden Tag 10/2011
Tomaten-Römer-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 408 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g Römersalat

250

g g Tomaten (klein)

2

El El Kürbiskerne

2

El El Zitronensaft

1

El El Honig

Salz

Pfeffer

3

El El neutrales Öl (z.B. Maiskeimöl)

3

El El Kürbiskernöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 150 g Römersalat putzen, waschen und trockenschleudern. In grobe Stücke zupfen. Von 250 g kleinen Tomaten den Blütenansatz entfernen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  2. 2 El Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, abkühlen lassen und grob hacken.
  3. 2 El Zitronensaft, 1 El Honig, Salz und Pfeffer kräftig verrühren. 3 El neutrales Öl (z.B. Maiskeimöl) und 3 El Kürbiskernöl unterrühren. Römersalat und Tomaten untermischen. Mit den gehackten Kürbiskernen bestreut servieren.