Tomaten-Römer-Salat

Tomaten-Römer-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 408 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Römersalate

g g Tomaten (klein)

El El Kürbiskerne

El El Zitronensaft

El El Honig

Salz

Pfeffer

El El neutrales Öl (z.B. Maiskeimöl)

El El Kürbiskernöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Römersalat putzen, waschen und trockenschleudern. In grobe Stücke zupfen. Von 250 g kleinen Tomaten den Blütenansatz entfernen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  2. 2 El Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, abkühlen lassen und grob hacken.
  3. 2 El Zitronensaft, 1 El Honig, Salz und Pfeffer kräftig verrühren. 3 El neutrales Öl (z.B. Maiskeimöl) und 3 El Kürbiskernöl unterrühren. Römersalat und Tomaten untermischen. Mit den gehackten Kürbiskernen bestreut servieren.

Mehr Rezepte