Tomaten-Römer-Salat

7
Aus Für jeden Tag 10/2011
Kommentieren:
Tomaten-Römer-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Römersalat
  • 250 g kleine Tomaten
  • 2 El Kürbiskerne
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 El Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El neutrales Öl, (z.B. Maiskeimöl)
  • 3 El Kürbiskernöl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 408 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 150 g Römersalat putzen, waschen und trockenschleudern. In grobe Stücke zupfen. Von 250 g kleinen Tomaten den Blütenansatz entfernen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  • 2 El Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, abkühlen lassen und grob hacken.
  • 2 El Zitronensaft, 1 El Honig, Salz und Pfeffer kräftig verrühren. 3 El neutrales Öl (z.B. Maiskeimöl) und 3 El Kürbiskernöl unterrühren. Römersalat und Tomaten untermischen. Mit den gehackten Kürbiskernen bestreut servieren.
nach oben