Krautfleckerl


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Weißkohl

Zwiebeln

Knoblauchzehe

El El Öl

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl Majoran (getrocknet)

Tl Tl Zucker

ml ml Geflügelbrühe

Salz

Pfeffer

g g Lasagne-Blätter (oder Nudelreste)

g g Kochschinken (am Stück)

g g Bergkäse

El El Kürbiskerne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 500 g Weißkohl putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. 2 Zwiebeln in feine Streifen, 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. 4 E l Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. 1 T l edelsüßes Paprikapulver, 2 T l getrockneten Majoran und 1_ T l Zucker zugeben und kurz mitdünsten. 150 ml Geflügelbrühe zugießen und aufkochen. Kohl untermischen, pfeffern, salzen und 10-15 Min. bei starker Hitze schmoren.
  2. Inzwischen 200 g Lasagneblätter (oder Nudelreste) grob zerbrechen und in reichlich kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren 5-8 Min. garen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  3. 150 g gekochten Schinken (am Stück) erst in Streifen, dann in 2 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne mit 2 E l Öl knusprig braun anbraten. Schinken zusammen mit den Nudeln unter den Kohl mischen. Alles in eine Auflaufform geben. 100 g Bergkäse raspeln und über die Kohlmischung streuen. 2 E l Kürbiskerne darübergeben und im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 10 Min. überbacken.

Mehr Rezepte