Rigatoni mit Fenchel

Für jeden Tag 10/2011
Rigatoni mit Fenchel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 689 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Fenchelknollen (mit Grün, ca. 700 g)

g g Rigatoni

El El Olivenöl

El El Butter

Zitronensaft

El El italienischer Hartkäse (gehobelt, z.B. Grana Padano)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Fenchelknollen (mit Grün, ca. 700 g) putzen. Das zarte Grün beiseitelegen. Fenchel längs halbieren, den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel in _ cm breite Spalten schneiden.
  2. 200 g Rigatoni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  3. Inzwischen 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fenchel darin bei starker Hitze 4 Min. braten. Dabei mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. _ El Butter und 1 E l Wasser zugeben und den Fenchel bei mittlerer Hitze 3 Min. garen.
  4. Nudeln abgießen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser zum Fenchel geben und aufkochen. Nudeln unter den Fenchel mischen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Fenchel-Pasta mit 2 El Olivenöl beträufeln und mit Fenchelgrün und 3-4 El gehobeltem ital. Hartkäse (z. B . Grana Padano) bestreut servieren.