Arabischer Linsensalat

132
Aus Für jeden Tag 10/2011
Kommentieren:
Arabischer Linsensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 1 Dose Linsen, (265 g Abtropfgewicht)
  • 300 g Tomaten
  • 0.5 Salatgurke, (250 g)
  • 4 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El gutes Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 El Öl
  • 1 Tl Kreuzkümmelsaat
  • 6 Stiele Petersilie
  • 6 Stiele Pfefferminze
  • Bio-Zitronenspalten

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 268 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Dose Linsen (265 g Abtropfgewicht) in einem Sieb abtropfen lassen. 300 g T omaten halbieren und entkernen, Stielansatz dabei entfernen. 1/2 Salatgurke (250 g) schälen, halbieren und entkernen. Tomaten und Gurken 1 cm groß würfeln. 4 El Zitronensaft kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, 3 El gutes Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Mit Tomaten und Gurken mischen.
  • 1 Schalotte fein würfeln, 1-2 Knoblauchzehen fein hacken. 1 El Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Schalotten und 1 Tl Kreuzkümmelsaat darin bei mittlerer Hitze braten, bis die Schalotten glasig sind. Knoblauch kurz mitbraten. Erst mit den Linsen, dann mit den Gurken-Tomaten mischen.
  • Von 6 Stielen Petersilie und 6 Stielen Pfefferminze die Blättchen abzupfen, fein hacken und untermischen. Salat 30 Min. durchziehen lassen und evtl. nachwürzen. Mit Bio-Zitronenspalten anrichten.