Zander mit Linsen-Vinaigrette

Zander mit Linsen-Vinaigrette
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 486 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g rote Linsen

Kopfsalat

Schalotte

Stiel Stiele Petersilie

El El Rotweinessig

Salz

Pfeffer

El El Rapskernöl

Zanderfilets (à 170 g, ohne Haut)

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 50 g rote Linsen in 250 ml kochendes Wasser geben und 6-8 Min. bissfest garen. Linsen in einem Sieb abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  2. 1/4 Kopfsalat putzen, waschen und trocken schleudern. 1 Schalotte fein würfeln. Blättchen von 5 Stielen Petersilie abzupfen und fein hacken. 3 E l Rotweinessig, 3 El kaltes Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. 4 El Rapskernöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Linsen, Schalotten und Petersilie untermischen.
  3. 2 Zanderfilets (à 170 g, ohne Haut) trocken tupfen, in Stücke schneiden und rundum mit Salz und Pfeffer würzen. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin auf jeder Seite 2 Min. braten. Mit Salat und Linsen-Vinaigrette anrichten.

Mehr Rezepte