Apfel-Schichtspeise

0
Aus Für jeden Tag 10/2011
Kommentieren:
Apfel-Schichtspeise
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 1.2 kg Äpfel, (z.B. Elstar oder Holsteiner Cox)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 80 g Zucker
  • 225 g Zwiebacke
  • 200 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Tl Zimt, gemahlen
  • 200 ml Schlagsahne

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 345 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Kompott 1,2 kg Äpfel (z. B. Elstar oder Holsteiner Cox) schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Von 1 Bio-Zitrone die Schale spiralförmig abschälen sowie 4 El Saft auspressen. Beides mit den Äpfeln,1 Zimtstange, 2 El Wasser und 80 g Zucker in einem Topf aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren. Mit den Gewürzen abkühlen lassen und später entfernen.
  • Zwieback in einer Küchenmaschine oder einer Moulinette fein mahlen. Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebackbrösel, Zucker und Zimt zugeben und unter Rühren knusprig anrösten. Abkühlen lassen.
  • Eine Kastenform (20 cm Länge) mit Backpapier auslegen. 1/4 der Bröselmasse hineingeben, fest andrücken und 2 vom Apfelkompott darauf verteilen. In diesen Schichtungen weiterarbeiten und mit einer Bröselschicht enden. Mit Backpapier abdecken und mit einem schweren Gegenstand (z. B. einer Milchpackung) beschweren. Über Nacht kalt stellen.
  • Am nächsten Tag aus der Form stürzen, Papier entfernen. Sahne steif schlagen und auf die Schichtspeise geben.
  • Tipp: So werden Sie ein noch entspannterer Gastgeber: einfach die Schichtspeise einen Tag vorher zubereiten und bis zum großen Auftritt ab in den Kühlschrank.
nach oben