Nuss-Birnen-Tarte

Nuss-Birnen-Tarte
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten plus Kühlzeiten plus Backzeit 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 408 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Butter (zimmerwarm)

g g Zucker

Eier (Kl. M)

g g Mehl

g g Marzipanrohmasse

g g Butter

Tropfen Tropfen Bittermandelaroma

g g Mandelkerne (gemahlen)

El El Speisestärke

g g Walnusskerne

g g Birnen

El El Zitronensaft

g g Aprikosenkonfitüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Butter (zimmerwarm), 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührers mischen. 1 E igelb (Kl. M) unterkneten. 150 g Mehl und 2 El eiskaltes Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  2. 150 g Marzipanrohmasse grob raspeln. Mit 75 g Butter, 75 g Zucker und 3 T ropfen Backaroma Bittermandel mit den Quirlen des Handrührers ca. 5 Min. cremig rühren. 1 Ei und 1 Eiweiß (Kl. M) gut unterrühren. 75 g gemahlene Mndeln und 2 E l Speisestärke kurz unterrühren.
  3. 75 g Walnusskerne grob hacken. 800 g Birnen schälen, vierteln und entkernen. Viertel längs in Spalten schneiden, mit 2 E l Zitronensaft mischen.
  4. Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 28 cm Ø groß ausrollen. In eine gefettete Tarteform (24 cm Ø) legen. Den Rand andrücken, den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Mit Marzipancreme bestreichen, mit Walnüssen bestreuen und mit den Birnen belegen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) im unteren Drittel 40-45 Min. backen.
  5. 75 g Aprikosenkonfitüre aufkochen. Die heißen Birnenspalten damit bestreichen. In der Form abkühlen lassen. Dazu passt Schlagsahne.

Mehr Rezepte