Wintersalat mit karamellisierten Maronen

64
Aus essen & trinken 11/2011
Kommentieren:
Wintersalat mit karamellisierten Maronen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Orange
  • 150 g Rote Bete
  • 100 g Feldsalat
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 80 g Maronen, (küchenfertig)
  • 1 El Zucker
  • Fleur de sel
  • 2 El milder Weißweinessig
  • 3 El Rapsöl
  • Pfeffer
  • Außerdem
  • Küchenpapier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 476 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Orange schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft auffangen. Saft und Filets in eine Schüssel geben. Rote Bete schälen und in feine Streifen hobeln. Zu den Orangen geben. Feldsalat mehrmals waschen und gründlich putzen.
  • Speck bei mittlerer Hitze in einer Pfanne knusprig ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Maronen halbieren und im heißen Speckfett anbraten. Zucker darüberstreuen und goldbraun karamellisieren lassen. Mit Fleur de sel würzen.
  • Weißweinessig und Rapsöl zu den Orangen geben und mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. Feldsalat unterheben und auf einer Platte anrichten. Maronen und Speck daraufgeben und servieren.