VG-Wort Pixel

Pflaumensauce

essen & trinken 11/2011
Pflaumensauce
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 30 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Gut vorzubereiten, Dünsten, Kochen, Gewürze, Obst

Pro Portion

Energie: 30 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
1
Portion
60

g g Schalotten

0.5

rote Chilischote

90

g g Backpflaumen

1

El El Öl

150

ml ml trockener Sherry

150

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

2

El El Obstessig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten in feine Würfel schneiden. Chili der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Backpflaumen fein schneiden.
  2. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotten und Chili darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit Sherry und Weißweinauffüllen. Pflaumen zugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Lauwarm abkühlen lassen.
  3. Pflaumensud in einem Blitzhacker zu einer sehr feinen Sauce mixen. Pflaumensauce heiß in ein Twist-off-Glas (250 ml Inhalt) füllen, verschließen und abkühlen lassen. Gekühlt bis zu 1 Monat haltbar.