Rote-Bete-Salat

Rote-Bete-Salat
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 20 Minuten plus Ziehzeit 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 157 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Rote Beten

säuerliche Äpfel

Stange Stangen Staudensellerie

g g Meerrettich

El El Weißweinessig

El El Haselnussöl

Salz

Pfeffer

Mango (reif)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Rote Bete waschen und (am besten mit Gummihandschuhen) schälen. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Rote Bete und Äpfel in einer Küchenmaschine in feine Stifte raspeln. Alles in eine Schale geben. Den Staudensellerie putzen, Blätter abschneidenund beiseite legen. Die Selleriestangen quer in ca. 1/2 cm dünne Stücke schneiden und zu der Roten Bete geben. Meerrettich schälen, fein reiben und zur Roten Bete geben. Essig, Haselnussöl, _ Tl Salz und Pfeffer zugeben und alles gut miteinander vermengen. Den Salat 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Fruchtfleisch quer in ca. 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Rote-Bete-Salat und Mango in einer Schale anrichten. Mit den Staudensellerieblättern dekorieren und servieren.