Kartoffelgratin mit Parmesan

Kartoffelgratin mit Parmesan
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 45 Minuten plus Backzeit 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 525 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehe

g g Butter

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Muskat

g g Kartoffeln (festkochend)

El El Parmesan (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 kleine ofenfeste Formen (200 ml Inhalt) erst mit Knoblauch, dann mit Butter einreiben. Sahne und Milch unter Rühren aufkochen, auf 500 ml einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  2. Kartoffeln schälen, waschen, abtropfen lassen. In sehr dünne Scheiben hobeln. Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Formen schichten. Die Sahnereduktion bis knapp unter den Rand angießen. Mit dem Parmesan bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 160 Grad: 40-45 Minuten) auf der untersten Schiene in ca. 50 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen.

Mehr Rezepte