Brot-Spinat-Tortilla

4
Aus Für jeden Tag 11/2011
Kommentieren:
Brot-Spinat-Tortilla
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 80 g Ciabatta
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Zucchini
  • 150 g Kirschtomaten
  • 250 g TK-Rahmspinat, (aufgetaut)
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus 15 Minuten

Nährwert

Pro Portion 485 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Das Brot in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, längs vierteln und in 1 cm breite Stücke schneiden. Tomaten halbieren.
  • Rahmspinat mit den Eiern in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Schneidstab kurz pürieren. Spinatmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • 2 El Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Das Brot darin rundherum 5 Min. goldbraun rösten und herausnehmen. 1 E l Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Zucchini darin 3-4 Min. braten. Salzen und pfeffern. Das geröstete Brot und Tomaten untermischen. Die Spinatmasse darübergießen und bei mittlerer Hitze 2 Min. stocken lassen. Brot-Spinat-Tortilla im heißen Ofen bei 200 Grad in der Ofenmitte 15 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).
nach oben