Brot-Spinat-Tortilla

Brot-Spinat-Tortilla
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten plus 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ciabatta

Zwiebel

g g Zucchini

g g Kirschtomaten

g g TK-Rahmspinat (aufgetaut)

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Muskatnuss (frisch gerieben)

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Brot in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, längs vierteln und in 1 cm breite Stücke schneiden. Tomaten halbieren.
  2. Rahmspinat mit den Eiern in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Schneidstab kurz pürieren. Spinatmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. 2 El Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Das Brot darin rundherum 5 Min. goldbraun rösten und herausnehmen. 1 E l Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Zucchini darin 3-4 Min. braten. Salzen und pfeffern. Das geröstete Brot und Tomaten untermischen. Die Spinatmasse darübergießen und bei mittlerer Hitze 2 Min. stocken lassen. Brot-Spinat-Tortilla im heißen Ofen bei 200 Grad in der Ofenmitte 15 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).

Mehr Rezepte