Schoko-Birnen-Kuchen

Schoko-Birnen-Kuchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus backzeit 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 202 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
24
Portionen

kg kg Birnen (reif)

El El Zitronensaft

Becher Becher Schlagsahne (200 ml)

Becher Becher Zucker (100 g)

Eier (Kl. M)

Becher Becher Mehl (200 g)

El El Kakao

Tl Tl Backpulver

g g Butter

Becher Becher Zucker (150 g)

El El Milch

g g Cornflakes

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1,2 kg reife Birnen schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden. Mit 2 El Zitronensaft mischen.
  2. 1 Becher Schlagsahne (200 ml) in eine Schüssel gießen, Sahnebecher auswaschen, abtrocknen und zum Abwiegen nehmen. Sahne halb steif schlagen. 1 Becher Zucker (100 g) einrieseln lassen und Sahne steif schlagen.
  3. 4 Eier (Kl. M ) einzeln jeweils 1/2 Min. unterrühren. 2 Becher Mehl (200 g), 2 El Kakao, 2 Tl Backpulver und 1 Prise Salz mischen, zur Sahnemasse geben und kurz unterrühren.
  4. Teig auf ein gefettetes Blech (40 x 30 cm) streichen und mit den Birnenspalten belegen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in der Ofenmitte 18-20 M in. vorbacken.
  5. 150 g Butter, 1 1/2 Becher Zucker (150 g) und 4 El Milch aufkochen. 120 g Cornflakes zugeben, Topf beiseite ziehen. Masse auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und weitere 15 Min. backen. Das Blech auf ein Gitter stellen und den Kuchen etwas abkühlen lassen.

Mehr Rezepte