Schoko-Birnen-Kuchen

19
Aus Für jeden Tag 11/2011
Kommentieren:
Schoko-Birnen-Kuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 24 Portionen
  • 1.2 kg Birnen, reif
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Becher Schlagsahne, (200 ml)
  • 1 Becher Zucker, (100 g)
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • 2 Becher Mehl, (200 g)
  • 2 El Kakao
  • 2 Tl Backpulver
  • 150 g Butter
  • 1.5 Becher Zucker, (150 g)
  • 4 El Milch
  • 120 g Cornflakes

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus backzeit 35 Minuten

Nährwert

Pro Portion 202 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1,2 kg reife Birnen schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden. Mit 2 El Zitronensaft mischen.
  • 1 Becher Schlagsahne (200 ml) in eine Schüssel gießen, Sahnebecher auswaschen, abtrocknen und zum Abwiegen nehmen. Sahne halb steif schlagen. 1 Becher Zucker (100 g) einrieseln lassen und Sahne steif schlagen.
  • 4 Eier (Kl. M ) einzeln jeweils 1/2 Min. unterrühren. 2 Becher Mehl (200 g), 2 El Kakao, 2 Tl Backpulver und 1 Prise Salz mischen, zur Sahnemasse geben und kurz unterrühren.
  • Teig auf ein gefettetes Blech (40 x 30 cm) streichen und mit den Birnenspalten belegen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in der Ofenmitte 18-20 M in. vorbacken.
  • 150 g Butter, 1 1/2 Becher Zucker (150 g) und 4 El Milch aufkochen. 120 g Cornflakes zugeben, Topf beiseite ziehen. Masse auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und weitere 15 Min. backen. Das Blech auf ein Gitter stellen und den Kuchen etwas abkühlen lassen.