Rum-Gugelhupf

8
Aus Für jeden Tag 11/2011
Kommentieren:
Rum-Gugelhupf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • 200 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe, (42 g)
  • 100 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Tl Salz
  • 6 El Rum
  • 3 Eier , (Kl. M)
  • 250 g weiche Butter
  • 2 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Backzeit plzus Gehzeiten 1:20 Stunden plus Ruhe- und Kühlzeit 20 Minuten

Nährwert

Pro Portion 283 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 200 ml Milch leicht erwärmen. 1 Würfel (42 g) Hefe zerbröckeln, mit 100 g Zucker und etwas Milch glatt rühren. 500 g Mehl, Hefemischung, restliche Milch, 1 Tl Salz, 6 El Rum und 3 Eier (Kl. M) in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührers 1 M in. verkneten. Dann 250 g weiche Butter in Stücken zugeben und 3-4 Min. weiterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  • Teig in der Schüssel mit einem Kochlöffel nochmals gut durchschlagen. In eine gefettete Gugelhupfform (3 l Inhalt) geben. Zugedeckt weitere 20 Min. gehen lassen.
  • Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) im unteren Ofendrittel 45 Min. backen. 10 Min. in der Form ruhen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und etwas abkühlen lassen. Mit 2 El Puderzucker bestäubt servieren.