Zucchini-Couscous mit Lammfilet

14
Aus Für jeden Tag 11/2011
Kommentieren:
Zucchini-Couscous mit Lammfilet
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Olivenöl
  • 0.5 Tl Salz
  • 100 g Couscous
  • 1 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 4 Lammfilets, (à ca. 80 g)
  • 2 El heißes Olivenöl
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 2 Kirschtomaten
  • 0.5 Tl getrockneter Thymian
  • grobes Meersalz
  • 100 g Zucchini
  • 2 El Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 600 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 125 ml Wasser, 1 El Olivenöl und 1/2 Tl Salz aufkochen. 100 g Couscous und 1 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale zugeben, vom Herd ziehen und zugedeckt 5 Min. quellen lassen.
  • 4 Lammfilets (à ca. 80 g) halbieren. In 2 El heißem Olivenöl 5-6 Min. rundherum anbraten. Nach 2 Min. 1 halbierte Knoblauchzehe, 2 Rispen Kirschtomaten (à ca. 100 g) und 1/2 Tl getrockneten Thymian zugeben. Mit grobem Meersalz und Pfeffer würzen.
  • 100 g Zucchini putzen, grob raspeln, mit einer Gabel unter den Couscous mischen, mit 1-2 El Zitronensaft würzen. Alles anrichten und mit 2 El Olivenöl beträufelt servieren.
nach oben