VG-Wort Pixel

Scharfe Garnelenspieße

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
1

Bund Bund Koriander

2

grüne Chilischoten

1

Knoblauchzehe

1

St. St. Ingwer (walnussgroß)

50

ml ml Olivenöl

24

Garnelen (TK oder frisch, geschält, roh)

Holzspieße (6)

Zitronenspalten nach Belieben

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Koriander abbrausen und Blättchen abzupfen. Chilis längs aufschneiden, entkernen und waschen. Knoblauch enthäuten, Ingwer schälen. Alles im "elektrischen Alleszerkleinerer" mit Öl zu einer Paste pürieren. Anschließend Salzen und kühl stellen.
  2. Garnelen am Rücken einschneiden und den schwarzen Darmfaden entfernen. Garnelen dann abspülen und trockentupfen und mit der Korianderpaste bestreichen. Dann 2-3 Minuten in einer heißen Pfanne anbraten.
  3. Die fertig zubereiteten Garnelen auf Holzspieße stecken und evtl. mit Zitronenspalten servieren.