VG-Wort Pixel

Rigatoni mit Fleischsoße

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 830 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
0.5

Stange Stangen Porree (geputzt)

100

g g Sellerie

100

g g Möhren

50

g g Schinkenspeck, feingewürfelt

3

El El Öl

400

g g Rinderhackfleisch

1

Dose Dosen Tomaten (geschält)

1

Glas Gläser Rotwein

400

g g Rigatoni

100

g g Parmesan

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Das Gemüse putzen und waschen und sehr fein würfeln oder im Blitzhacker zerkleinern. Den Schinkenspeck ebenfalls sehr fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Das Gemüse kurz andünsten. Dann den Schinkenspeck und das Rinderhack zugeben und unter wenden leicht anbräunen.
  2. Dosentomaten abgießen, vorsichtig zerdrücken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße offen 30 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei nach und nach den Rotwein angießen.
  3. Die Nudeln nach Anleitung auf der Packung zubereiten. Auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen. Mit der Soße übergießen und frisch geriebenen Parmesankäse dazu reichen.