VG-Wort Pixel

Piratenbällchen auf roter See

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g gem. Hackfleisch

El El Magerquark

El El Paniermehl

Tl Tl Senf

El El Kräuter (gehackt, ersatzweise tiefgekühlt)

Ei

Dose Dosen Tomaten (400 g EW)

Zwiebel (klein)

Spritzer Spritzer Aceto balsamico

Prise Prisen Zucker

Salz, Pfeffer

El El Olivenöl

Kugel Kugeln Mozzarella

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Magerquark, Ei, Senf, Paniermehl und Kräutern vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine Bällchen formen und beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel fein hacken und in einem Topf in dem Olivenöl andünten. Die Tomaten hinzugeben und zirka 10 Min. köcheln lassen. Mit Balsamico, Zucker, Salz, Pfeffer abschmecken.
  3. Die Bällchen in eine Auflaufform legen und mit der Tomatensauce übergießen. Den Käse in Scheiben schneiden und auf die Bällchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad zirka 20 Min. garen. Dazu passt Fladenbrot.