VG-Wort Pixel

Steffi's Pfirsich-Käse-Streuselkuchen

Steffi's Pfirsich-Käse-Streuselkuchen
Foto: grimmel14
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
1
Stück

g g Mehl

g g Butter (weich)

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Dose Dosen Pfirsiche, groß

Tl Tl Zitronenschale

Tl Tl Zitronensaft

St. St. Eier

g g Butter

g g Zucker

Pk. Pk. Puddingpulver "Vanille" zum Kochen

g g Magerquark

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus Mehl, 200 g Butter, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker den Streuselteig kneten. Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. 2/3 des Teiges in die Form geben und fest andrücken, sodass ein Boden entsteht. Die abgetropften Pfirsiche auf dem Teig verteilen.
  2. Für die Füllung zuerst die restliche Butter schmelzen. Dann den restlichen Zucker, das zweite Päckchen Vanillezucker, die Zitronenschale sowie den Saft, die Eier, den Quark und das Puddingpulver unterrühren. Die gesamte Quarkmasse über die Pfirsiche geben und glatt streichen.
  3. Zum Schluss den restlichen Teig als Streusel über den Quark streuen.
  4. Bei 160 Grad Umluft ca. 50 Minuten backen. Die Streusel sollen zum Schluss goldbraun sein, also evtl. vor Ablauf der Backzeit abdecken.