Quitten mit Fenchelsaat

0
Aus essen & trinken 12/2011
Kommentieren:
Quitten mit Fenchelsaat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Bio-Zitronen
  • 2 Quitten, (à ca. 260 g)
  • 2 El Fenchelsaat
  • 2 El Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 6 El Olivenöl
  • Salz
  • Außerdem
  • Küchenpapier

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 256 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zitronensaft auspressen und mit 1 l kaltem Wasser verrühren. Quitten in 16 Spalten schneiden, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Quitten sofort ins Zitronenwasser legen, wieder herausnehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Fenchelsaat in einer beschichteten Pfanne erhitzen und im Mörser leicht andrücken.
  • Zucker im Topf leicht karamellisieren, Quitten und Fenchelsaat darin kurz dünsten. Mit Wein ablöschen. Öl zugeben. Geschlossen bei milder Hitze 10-12 Minuten leicht knackig garen, salzen und zur Ente mit Hefeteig servieren (siehe Rezept: Ente mit Hefeteig).